Rezept zum Glücklichsein!

"Der Mensch lebt nicht nur vom Brot allein!"

Daher fiel ihm die Kunst und Poesie mit ein.

 

 

"Ist das Kunst oder kann das weg?

Oder erfüllt es noch irgendeinen Zweck!?"

 

 

Egal! Geschmäcker sind verschieden,

und jeder hat seine Vorlieben.

  

 

Was den einen erfreut,

vielleicht vom andern verabscheut!

  

 

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen!

Dabei vergiss das Gefühl nicht vor allem.

  

 

Das Gefühl kannst Du nicht erdenken,

aber jemand anderes kann seins Dir schenken.

  

 

Schenkst Du es Dir selbst, still und fein,

dann ist Deine Seele nicht allein.

 

 

Essen, Trinken, Kunst und Poesie,

leben kannst Du nicht ohne sie.

 

 

Daher schenke ich Dir diesen Reim,

mein Rezept zum Glücklichsein.

  

 

Auch Essen und Trinken soll zu kurz nicht kommen,

daher macht diese Zutat das Rezept vollkommen.

 

 

Ich wünsche Dir viel Freude und Genuss,

mit meinen schönen Dingen zum guten Schluss.

erhältlich bei:  ROBERTO´S Feinkost   Stadtgrabenstr. 23, 71032 Böblingen


meine hamburchpärle

Hamburg,  du meine Perle, 

hier leben Deerns und Kerle! 

  

Du bist die geilste Stadt der Welt,

unbezahlbar  - für kein Geld.

 

Hamburger schnacken und trinken Bier, 

ja - so ist das hier!

  

Man sagt, die Hamburger sind unnahbar,

das ist bei GERÜCHTEN die Gefahr.

  

In Wahrheit  sind die Leute entspannt,

und chillen gerne am Elbstrand.

  

Kiez, Michel, Planten und Blomen,

diese Sightseeings musst du dir holen.

  

Auf den Fischmarkt gehst du am besten

nach durchzechten Nächten und Festen.

 

 Stehst du auf Segeln und schick,

wirf auf die Alster einen Blick.

   

Der König der Löwen und weitere Musicals,

verzaubern uns in 1000 Miracles.

 

Die Elbphilharmonie, unser neuer Star,

hat eine Akustik - rein und klar.

 

  Hamburg! Du meine Heimatstadt,

von dir werde ich nicht satt.

   

Hamburg! Du ziehst mich magisch an

und ich liebe deinen Charme.


FASTNET

FASTNET! Das Wort hat die Hexe gesehn,

im Ausland auf einem Schild hat stehn.

 

Dachte sie bei sich "ohjemineh!

Auch hier FASTNET! Ist das noch schee?!"

 

Aber gemeint war das englische Wort!

Denn eine andere Sprache sprach man dort.

 

Mit FASTNET war SCHNELLES WLAN gemeint,

zu genießen im pub mit einem pint.

 

Die kluge Hexe hat herzlich gelacht

und sich ihren Teil dabei gedacht.

 

Bild als Postkarte erhältlich bei:

Welthaus Reisen, Postplatz 7, 71032 BB, mit Postfiliale